Startseite

Intelligente Industrielle Bildverarbeitung
- unsere Passion seit über 20 Jahren

Die Entwicklung von automatischen Visionsystemen, automated optical Inspection (AOI), intelligente Bildverarbeitung und Assistenzsysteme für Industrie 4.0.

Der Firma Peter SCHOLZ Software+Engineering GmbH liegt die Entwicklung von Software für Automatisierung und Bildverarbeitung im Blut.

Was vor über zwanzig Jahren mit individueller Software für SPS Steuerungen als auch PCs für Automatisierung begann, hat sich zu einem florierendem Unternehmen entwickelt.
In diesen Jahren hat man sich komplett auf intelligente Automatisierung mit industriellen Visionsystemen und deren Integration in die IT spezialisiert.

Als langjähriger Partner von führenden Herstellern von Visionsystemen können wir auf unzählige Einsätze und Erfahrungen mit den Anwendungen von Kameras zurückgreifen.

Von Visionsensoren über kompakte Visionsysteme bis hin zu komplexen Mehr-Kamera-Systemen oder 3D Scannern bieten wir den kompletten Rundum-Service an. Von der Aufgabe bis zur Schulung des Personals. Alles aus einer Hand.

Die gewonnen Daten Industrie 4.0 gerecht weiterzuverarbeiten zu können ist selbstverständlich möglich. Anbindungen an nahzu beliebige ERP Systeme ist über Standardschnittstellen und Datenbankanbindungen gelöst.

Bis Ende 2018 wollen wir einen SCHOLZ VISION 4.0 Datenkoppler entwicklen, der für nahezu jedes Visionsystem der führenden Hersteller als INDUSTRIE 4.0 Adapter geeignet ist.

Visionsysteme machen Arbeitplätze zu Assistenten

Die konsequente Industrie 4.0 Anwendung für Visionsysteme ist die Assitenz an Arbeitsplätzen.

Jeder Arbeitsschritt kann online überprüft und protokolliert werden. Der Einsatz von Visionsystemen in Arbeitsplätzen ist die konsequente Umsetzung des Industrie 4.0 Gedanken.

In Kombination mit aktiver Werkerführung durch audiovisuelle Anleitung entsteht der Arbeitsplatz der Zukunft.

Werker können flexibler eingesetzt werden. Anleitungen durch Video und Bild verhindern  Sprachbarrierenbei der Anleitung. Überwachung durch Visionsystem ermöglicht eine Null Fehler Produktion. Jeder Arbeitschritt kann protokolliert und mit Bildern nachgewiesen werden.

Die Vorteile liegen schnell auf der Hand.

Wie können wir Ihnen mit Ihren Arbeitsplätzen weiterhelfen ?

Rufen Sie uns einfach an.  Wir helfen weiter.

 

 

210 Jahre grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Das Pilsner Regionalbüro der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim hat zum Jubiläumsempfang ins Kulturhaus Měšťanská beseda der westböhmischen Nachbarregion eingeladen, um 210 Jahre erfolgreiche Kammerarbeit zu feiern. Die zahlreichen Vertreter der Wirtschaft und Politik konnten gemeinsam ein positives Résumé der vergangenen Jahre ziehen. Ostbayern-Westböhmen ist hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Beziehungen die dynamischste Region zwischen Deutschland und Tschechien. Auf beiden Seiten konnten wichtige Projekte umgesetzt werden.

Wir haben die Einladung zum Jubiläumsempfang der IHK in Pilsen genutzt, um weitere wichtige Kontakte zu knüpfen und interessante Gespräche über die wirtschaftliche Entwicklung und die neuesten Technologien und Lösungen für die Industrie 4.0-Produktionen zu führen.

Besonderes Interesse seitens der Unternehmen galt hier unseren Vision-Systemen und unserem intelligenten Assistenzsystem „Schlauer Klaus“, denn die steigenden Produktionsansprüche bieten der industriellen Bildverarbeitung und Visualisierung enorme Einsatzmöglichkeiten.

Die ersten konkreten Anfragen haben uns bereits erreicht.

 ► weitere Informationen

Die intelligente Lösung für Industrie 4.0 Arbeitsplätze

Vorschaubild "Schlaue Klaus"

Das neueste Produkt ist ein INDUSTRIE 4.0 Assistenzsystem für die Unterstützung von Werkern an Handarbeitsplätzen. Dies wurde „Schlauer Klaus“ getauft und ist eine datenbank­gestützte Visionsystemlösung für verschiedensten Prozesse in der Logistik und Montage. „Schlauer Klaus“ wird bereits erfolgreich in Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Automotive und anderen Branchen eingesetzt.