führen

FÜHREN

Das Führen kann verschiedene Zwecke erfüllen.
 
Primär kann ein industrielles Bildverarbeitungssystem die Position und Ausrichtung eines Teils bestimmen, mit einer festgelegten Toleranz abgleichen und sicherstellen, dass der Winkel für die korrekte Montage stimmt.
 
Weiterhin können Lage und Ausrichtung des Segments in einem 2D- oder 3D-Raum an die Roboter- oder Maschinensteuerung weitergegeben werden, damit das Teil vom Roboter lokalisiert und durch die Maschine ausgerichtet werden kann.
Beispiele:

Positionsermittlung durch
2D-Visionsystem

  • Position der Steckplätze ermitteln
  • Übergabe der Koordinaten

Branche: Robotik

End-of-Line Prüfung

End-of-Line-Prüfung

  • Produkt auf Beschädigungen untersuchen
  • Position an Verpackungsroboter übergeben

Branche: Consumer