Startseite

Industrielle Bildverarbeitung der Firma Scholz

Entwicklung von automatischen Visionsystemen, automated optical Inspection (AOI), intelligente Bildverarbeitung und Assistenzsysteme für Industrie 4.0.

Der Firma Peter SCHOLZ Software+Engineering GmbH liegt die Softwareentwicklung, Automatisierung und Bildverarbeitung im Blut.

Was vor über zwanzig Jahren mit individueller Software für sowohl Steuerungen als auch PCs für Automatisierung begann, hat sich zu einem florierendem Unternehmen entwickelt. In diesen Jahren hat man sich auf die Automatisierung mit industriellen Visionsystemen und deren IT-Integration spezialisiert.

Als langjähriger Partner von führenden Herstellern von Visionsystemen können wir auf unzählige Einsätze und Erfahrungen mit den Anwendungen von Kameras zurückgreifen. Von einfachen Code- oder Schriftlesern bis hin zu komplexen Mehr-Kamera-Systemen oder 3D Scannern bieten wir den kompletten Rundum-Service an.

In nahezu jedem eingesetzten Bildverarbeitungs- bzw. Visionsystem steckt auch die Aufgabe, die gewonnen Daten Industrie 4.0 gerecht weiterzuleiten und für weitere Zwecke zur Verfügung zu stellen. Diese Herausforderung führte zur Entwicklung eines direkten SQL-Datenkopplers für COGNEX Visionsysteme der COGNEX In-Sight Serie.

Bis Ende 2018 wollen wir einen SCHOLZ VISION 4.0 Datenkoppler entwicklen, der für nahezu jedes Visionsystem der führenden Hersteller als INDUSTRIE 4.0 Adapter geeignet ist.

Das neuste Produkt

Vorschaubild "Schlaue Klaus"

Das neueste Produkt ist ein INDUSTRIE 4.0 Assistenzsystem für die Unterstützung von Werkern an Handarbeitsplätzen. Dies wurde „Schlauer Klaus“ getauft und ist eine datenbank­gestützte Visionsystemlösung für verschiedensten Prozesse in der Logistik und Montage. „Schlauer Klaus“ wird bereits erfolgreich in Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Automotive und anderen Branchen eingesetzt.